#16 Walter Kanov

Österreichisches
Museum für Volkskunde
Laudongasse 15–19
1080 Wien

Samstag von 15 bis 20 Uhr und Sonntag von 15 bis 18 Uhr

0699/116 656 68
kanov@gmx.at
www.walterkanov.at

Im größten Teil seines fotografischen Schaffens zeigt Kanov seinen unorthodoxen Blick auf Architektur und Raum. Manche Objekte sind verfremdet oder aus dem üblichen Kontext gelöst, wieder andere stellen sich als abstrakte Detailansichten von Bauten und Konstruktionen dar. „Mich interessiert Form im weitesten Sinn“, sagt Kanov und eröffnet seinem Publikum eine Welt, die gleichzeitig bekannt und doch fremd erscheint.

Dieser Beitrag wurde unter künstlerInnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.