#19 Ilse Chlan

Österreichisches
Museum für Volkskunde
Laudongasse 15–19

Samstag von 15 bis 20 Uhr, Sonntag von 15 bis 18 Uhr

Telefon: 0650/542 04 62
ilse@chlan.at
www.ilsechlan.at

Immer wieder neu anfangen: eine Frage, ein Hindernis, ein Nichtverstehen, ein Erkennen, dass sich die Dinge so nicht fügen, ein Sich-Nicht-In-Raster-Einfügen-Wollen, einen Weg suchen, eine Gangart entwickeln. Meine Fotografien verweisen auf reale Räume außerhalb des Bildes. Sie werden von gemalten Räumen überlagert. Betrachterinnen und Betrachter sind herausgefordert, eigene Reflexionen oder Ergänzungen zu den Bildern zu entwerfen.

Dieser Beitrag wurde unter künstlerInnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.